Marina Keegan – Das Gegenteil von Einsamkeit

Als Marina Keegan 2012 die Abschlussrede ihrer Yale-Klasse hält, ist sie eine junge Frau mit enormen literarischen Talent und will “mit Leib und Seele Schriftstellerin sein”. In ihrere Rede “Das Gegenteil von Einsamkeit” sagt sie: “Wir sind jung. Wir sind so jung. Wir sind zweiundzwanzig Jahre alt. Wir haben noch so viel Zeit.” Fünf Tage […]

Katherine Dunn, Binewskis -Verfall einer radioaktiven Familie

Im amerikanischen Original bereits Ende der 80er Jahre erschienen, liegt nun endlich auch die deutsche Übersetzung von Katherine Dunns genialem Romanerstling vor. Wie viele Romane der Moderne erzählt auch dieses Buch die Geschichte einer Familie, die jedoch so ganz anders ist, als alle anderen. Angesiedelt in der Tradition der Zirkuswelt und Freakshows im Amerika der […]

Emrah Serbes – junge verlierer

[vc_row][vc_column width=”1/4″][vc_single_image image=”229″ img_link_target=”_blank” img_size=”full” img_link=”https://dieguteseiteberlin.shop-asp.de/shop/action/quickSearch?aUrl=90008948&facetNodeId=-1&searchString=serbes+junge+verlierer&mainsearchSubmit=Los!”][/vc_column][vc_column width=”3/4″][vc_column_text]Emrah Serbes – junge verlierer Schöne Lektüre für den Sommerbalkon oder für’s Reisegepäck!   Acht neue Erzählungen schenkt uns Emrah Serbes mit seinem kürzlich endlich auf deutsch im Binooki-Verlag erschienenen Band junge verlierer. Der Titel ist Programm. Alle Geschichten werden aus der Perspektive jeweils eines Jungen erzählt, wobei das […]

A.M. Homes – Auf dass uns vergeben werde

[vc_row][vc_column width=”1/4″][vc_single_image image=”207″ img_link_target=”_self” img_size=”full”][/vc_column][vc_column width=”3/4″][vc_column_text]A.M. Homes – Auf dass uns vergeben werde Der neue Roman von Homes beginnt im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Knall. Ein Autounfall (war es wirklich ein Unfall?) reißt das von außen so ansehnliche Leben von George und seiner Familie auseinander. Plötzlich ist nichts mehr so konstant, wie es […]