Richardplatz 16, 12055 Berlin
Tel. 030-120 222 43
Mo-Fr 10-19h, Sa 10-14h
Bestellung via Tel/ Email/ Webshop

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welkom! Literatur aus den Niederlanden und Flandern zum Probieren

18. November 2016 @ 20:00 - 21:30

Niederlande & Flandern sind 2016 Gastland der Frankfurter Buchmesse. Das nehmen wir zum Anlass auf die Literatur der Gegenwart aus dem Niederländischen zu schauen. Die Bücher sind bereits ausgewählt und präsentieren die Niederlande & Flandern vielfältig in Form & Inhalt. Vom käsigen Klassiker über die krude Kurzgeschichte bis hin zu Roman, Literaturzeitschrift, Graphic Novel & Fortsetzungsbestseller ist alles dabei:

Willem Elsschot: Käse (Aufbau Verlag)
Simon Carmiggelt: Kronkels (Unionsverlag)
Adriaan van Dis: Das verborgene Leben meiner Mutter (Droemer)
J.J. Voskuil: Das Büro  – vorgestellt vom verbrecher-verlag-Verleger Jörg Sundermeier höchstselbst
die horen: Bojen & Leuchtfeuer (Wallstein)
Judith Vanistendael/ Mark Bellido: Mikel (reprodukt)

 

Ehrengast des Abends:

Johanna Bundschuh-van Duikeren, Dozentin für niederländische Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin (FU) ist an diesem Abend unsere Expertin. Mit ihr sprechen wir, so die Anwesenden mögen bspw. darüber, worin der Unterschied zwischen der niederländischsprachigen Literatur in Flandern und den Niederlanden besteht. Spielt auch heute noch die kolonialistische Geschichte der Niederlande und Belgien für die zeitgenössische Literatur eine Rolle? Was ist mit Fahrrädern, Tulpen, Tomaten, Käse, Anne Frank, Amsterdam, dem IJsselmeer, Fußball und dem Königshaus?

Schnackende Käsehäppchen:

Es wird ein gemütlicher Abend mit Käsehäppchen, belgischem Bier, Kaffee holländisch, Tomatensaft, Stroopwafels & Vla – aber vor allem mit euch und Ihnen, denn am Fr, 18.11. soll es um Vorlesen, Erzählen und Austausch zu Neuem wie Bekanntem gehen. Vorbeikommen, genießen und überraschen lassen!

Zum einstimmenden Stöbern:

Flandern und Niederlande knacken Neuerscheinungsrekord auf Buchmesse (Nachricht auf der Seite der Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin)
Liste von Neuerscheinungen als Gastland (im Durchblätter-Format auf der Gastland-Seite)

Deutscher Jugendliteraturpreis geht an flämisch-niederländisches BilderbuchDer Hund, den Nino nicht hatte“ (Pressemitteilung mit weiteren Verweisen auf niederländisch/-flämische Kinder- und Jugendbücher)

Flandern-Geschichten anlässlich des Buchmesse-Auftritts (Image-Seite anlässlich des Buchmesse-Auftritts – und trotzdem interessant 😉

Belgische Biere (Biergroßhandel macht gerade belgische Wochen…)

 

Wir freuen uns schon jetzt auf eine tolle Veranstaltung!
Anne Gregor & Friederike Hartwig.

Details

Datum:
18. November 2016
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags: