Richardplatz 16, 12055 Berlin
Tel. 030-120 222 43
Mo-Fr 10-19h, Sa 10-14h
Bestellung via Tel/ Email/ Webshop

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

November 2019

WIDERWORTE – mit Hajo Funke, Zahnärztin, Lyrik & Film: Die 4. Veranstaltungsreihe der Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus

4. November 2019 - 16. November 2019
Unbenannter Veranstaltungsort, Alt-Britz 81
Berlin, Berlin 12359 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Was können Buchläden politischer Bewegung nach rechts, öffentlicher Sprache der Ausgrenzung und einer Landnahme des vorpolitischen Raums entgegensetzen? Wir setzen auf WIDERWORTE und machen unsere Buchhandlungen zu sozialen Orten. Wir erheben das Wort wider die Menschenverachtung, bieten Raum für biografisches Erzählen, präsentieren erinnerungspolitische Interventionen, diskutieren politische Lyrik und informieren über Analysen zu rechten Weltbildern der Ungleichwertigkeit. Unsere 9 Veranstaltungen an 6 Orten vom 4.-16. November 2019: Mo, 04. November 2019 um 19h: Mediterranea. Filmvorführung. Il kino, Nansenstr. 22, 12047 Berlin.…

Erfahren Sie mehr »

Hajo Funke: Der Kampf um die Erinnerung. Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer

6. November 2019 @ 20:00 - 21:30
Galerie Olga Benario, Richardstr. 105
Berlin, 12043 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Zum Inhalt: Die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen muss tragendes Merkmal des Geschichtsverständnisses dieser Republik bleiben – nur so kann sie als sozialer und demokratischer Rechtsstaat weiterentwickelt werden. 2005 wurde das Holocaust-Mahnmal im Herzen Berlins der Öffentlichkeit über­geben. 60 Jahre nach 1945 hatte sich gegen mehrheitliche »Schlussstrich«-Forderungen mühsam ein weitgehender Konsens über die Notwendigkeit des öffentlichen Gedenkens entwickelt. Heute wird dieser von weit rechts infrage gestellt wie nie zuvor seit den 1950er Jahren. Dass die Erinnerung so umkämpft ist, hängt…

Erfahren Sie mehr »

Andrea Röpke/ Andreas Speit: Völkische Landnahme

13. November 2019 @ 20:00 - 21:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend »nationale Graswurzelarbeit« zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und autoritäre Erziehungsmuster vor. Die Aussteiger von rechts betreiben ökologische Landwirtschaft, pflegen altes Handwerk und nationales Brauchtum, organisieren Landkaufgruppen und eigene Wirtschaftsnetzwerke, die bundesweit agieren. Sie bringen sich in örtlichen Vereinen ein und gehen in die lokale Politik, um Umweltschutz mit »Volksschutz« zu verbinden und…

Erfahren Sie mehr »

Geschichten für Familien

22. November 2019 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

47. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

6. Dezember 2019 @ 17:00 - 8. Dezember 2019 @ 20:00
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Jedes Jahr am zweiten Adventswochenende findet der traditionelle Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt rund um den Neuköllner Richardplatz statt. An den über 200 Verkaufsständen bieten ausschließlich gemeinnützige Verbände, Gruppen und Vereine selbstgemachte Dinge, schönes Kunsthandwerk, Holzspielzeug, Kerzen, Honig, Marmeladen und liebevoll gebastelte Kleinigkeiten zum Verschenken an. Wer ein individuelles Geschenk für seine Lieben sucht, wird hier sicher fündig. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, neben den Klassikern wie Glühwein,Waffeln und Bratwurst finden sich Spezialitäten aus aller Welt, oft vegetarisch / vegan, die…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Kinderlesung: Bunte Tiergeschichten

17. Januar 2020 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Kinderlesung: Freundschaft und Liebe

14. Februar 2020 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

März 2020

Bis auf Weiteres verschoben: Buchpräsentation! Bernd Hettlage: Neuköllner Wut

18. März 2020 @ 20:00 - 21:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Es ist mal wieder Krimizeit in der Guten Seite! Bernd Hettlage stellt uns seinen Neukölln-Kriminalroman Neuköllner Wut vor: Jan Keppler, Inhaber eines Trödelladens und Familienvater in Neukölln, findet in seinem Kleingarten einen Toten, den Baustadtrat Peter Lassner. Was zunächst wie ein Selbstmord aussieht, entpuppt sich bald als Mord. Zusammen mit seinem Freund, dem schwulen Journalisten Gerry, beginnt er, von der Witwe beauftragt, selbst Ermittlungen anzustellen. Schnell gibt es Verdächtige. Es geht um lukrative Bauaufträge, die Umwandlung von Kleingärten in Bauland…

Erfahren Sie mehr »

Bis auf Weiteres verschoben: Kinderlesung Geschichten für Familien: Geschwister

20. März 2020 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

Bis auf Weiteres verschoben: Buchpräsentation! Andreas Speit/ Jean-Philipp Baeck (Hg): Rechte Egoshooter. Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat

20. März 2020 @ 20:00 - 21:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Weltweit gibt es rechtsterroristische Attentate eines neuen Typs. In Halle (Saale) verhinderte nur eine verschlossene Holztür der Synagoge ein größeres Massaker. Am 9. Oktober 2019 wollte dort ein Rechtsextremist die versammelten Juden hinrichten. Mit selbstgebauten Waffen schoss er auf die Tür und warf eigens hergestellte Sprengsätze. Online konnten Gleichgesinnte zusehen, wie er zwei Menschen ermordete: Seine Tat verbreitete er per Videokamera auf einem Portal für Computerspiel-Videos. Er ahmte damit andere »Egoshooter« nach - wie einen Rechtsextremisten, der in Neuseeland wenige…

Erfahren Sie mehr »

Wieser Verlag zum Indiebookday 2020

21. März 2020

Liebe Freund*innen der Guten Seite, wir nehmen den Indiebookday zum Anlass, einen oder zwei Verlage zu uns in den Buchladen zu holen - mit möglichst vielen Büchern aus dessen Programm. So habt ihr und haben Sie zwar COVID-19-bedingt nicht die Möglichkeit direkt zu stöbern, aber anzuschauen und zu entdecken: https://www.wieser-verlag.com/verlag/ Dieses Jahr haben wir zu Gast: Bücher aus dem Wieser Verlag aus Klagenfurt! Bekannt, weil so großartig, ist bspw. die Reihe Europa Erlesen. Davon wird es einige zum Anschauen geben.…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

6. September 2020 @ 15:00 - 16:30
Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1
Berlin, Berlin 10961 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Eine Veranstaltung der Initiative "Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus", deren Mitglied Die gute Seite ist. Auf Einladung unserer Initiative las die Autorin Manja Präkels aus ihrem preisträchtigen Roman im Sonntags-Salon der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB). Eine Anmeldung ist notwendig und kann hier vorgenommen werden. Und darum geht's im Buch, das 2017 im Verbrecher Verlag erschien, und nunmehr auch als Taschenbuch zu haben ist: Ein Dorf in Brandenburg wird zu einer Hochburg von Neonazis. Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren