Richardplatz 16, 12055 Berlin
Tel. 030-120 222 43
Mo-Fr 10-19h, Sa 10-14h
Bestellung via Tel/ Email/ Webshop

Jocelyne Saucier: Ein Leben mehr

Das schreibt der Verlag:

Dies ist die Geschichte von drei alten Männern, die sich in die nordkanadischen Wälder zurückgezogen haben. Von drei Männern, die die Freiheit lieben. Eines Tages aber ist es mit ihrer Einsiedelei vorbei. Zuerst stößt eine Fotografin zu ihnen, sie sucht nach einem der letzten Überlebenden der Großen Brände, einem gewissen Boychuck. Kurze Zeit später taucht Marie-Desneiges auf, eine eigensinnige, zierliche Dame von achtzig Jahren. Die Frauen bleiben. Und während sie dem Rätsel um Boychucks Überleben nachgehen, entsteht etwas unter diesen Menschen, das niemand für möglich gehalten hätte.

Ein Leben mehr ist ein wundersam beseelter und berührender Roman, eine leidenschaftliche Hommage an die Liebe, die Freiheit und die Natur. Ein Roman wie das Leben selbst: traurig und schön.

 

Das sagt Die gute Seite:

Der Verlagsbeschreibung ist ausnahmsweise nichts hinzuzufügen. Hach. Lesen! Verschenken!
Der im März 2017 endlich als Taschenbuchausgabe erschienene Roman (Gebunden erschienen im August 2015) war unser Bestseller in diesem nun endenden Juni 2017. Zu Recht…
Erschienen: März 2017 als Insel-Taschenbuch bei Suhrkamp, 192 Seiten
Originaltitel: Il pleuvait des oiseaux, Originalverlag: XYZ éditeurs
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Gebunden €19,95
epub €14,99
Hörbuch €12,99, Vorgelesen von Beate Rysopp, Wolfgang Berger, André Eckner
Im Original €10,49, französisch