Richardplatz 16, 12055 Berlin
Tel. 030-120 222 43
Mo-Fr 10-19h, Sa 10-14h
Bestellung via Tel/ Email/ Webshop

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen

Das schreibt der Verlag:

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.

Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.

China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen.

 

Das sagt Die gute Seite:

Drei Daumen hoch! Drei Erzählstränge, deren Themen und Figuren miteinander sachte miteinander verbunden sind. Drei Familien, die vom Wandel der Beziehungen zeugen. Drei Mal führt diese Geschichte der Bienen aus verschiedenen Erzählpositionen zeitlich und räumlich um die Welt, gibt beiläufig Einblicke in Bienenstockbau und Imkerei und begeistert für die Bienen als Symbol für intakte Ökosysteme. Lesenswert!!!

Und so entfaltet Literatur ihre Kraft: Denn es ist wahr! In China werden Bäume von Hand bestäubt! Nachdem ich das Buch gelesen habe, bin ich mit vielen Menschen darüber ins Gespräch gekommen.

Hier der Trailer zu einem entsprechenden Dokumentarfilm More than Honey des Schweizer Filmemachers Markus Imhoof.
Hier eine Pressemitteilung aus dem April 2017 des BUND zu einem Wildbienen-Aktionsplan für Deutschland.

 

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen

Erschienen: März 2017 bei btb (bei Randomhouse), 512 Seiten
Originaltitel: Bienes historie
Aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein
Gebunden €20,00
epub eBook€15,99
Vorgelesen von Bibiana Beglau, Markus Fennert, Thomas M. Meinhardt:
mp3 Hörbuch Download €13,95 (Gekürzte Lesung, 602 Minuten)
mp3 Hörbuch Download €25,95 (772 Minuten)
mp3-CD €19,99 (Gekürzte Lesung, 602 Minuten)
Vom 30. Mai bis 16. Juni 2017 wird Mo-Fr um 8.30h auf NDR Kultur aus dem Buch gelesen!
Es sind zudem Übersetzungen ins Englische, Niederländische, Spanische erhältlich resp. angekündigt.