Flora S. Mahler: Julie Leyroux

Das schreibt der Verlag:Julie Leyroux ist eine der angesagtesten Konzeptkünstlerinnen. Ihre Wiener Galeristin Ann hat sie groß gemacht. Längst spielt Julie in der internationalen Topliga, Ann wird zunehmend zum Klotz am Bein. Julie Leyroux ist vor allem auch ein weiblicher Don Juan – sie verführt allerdings nicht nur, sondern kann auch lieben. Sehr sogar. Mona […]

Michelle Winter: Ich bin ein Laster

Das schreibt der Verlag:Eine rasante Kriminalliebesgeschichte im kanadischen Nirgendwoland, voller lustiger Begebenheiten und kurioser Wendungen. Und mittendrin der Kulturkampf zwischen französischem Folk und englischem Rock, zwischen Chevy und Ford und anderen unüberbrückbaren Gegensätzen. Agathe und ihr hünenhafter Ehemann Réjean haben das Geheimnis einer harmonischen und sinnlich erfüllenden Ehe entdeckt: großzügig akzeptierte kleine Lügen. Auch nach […]

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

Eine Veranstaltung der Initiative “Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus”, deren Mitglied Die gute Seite ist. Auf Einladung unserer Initiative las die Autorin Manja Präkels aus ihrem preisträchtigen Roman im Sonntags-Salon der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB). Eine Anmeldung ist notwendig und kann hier vorgenommen werden. Und darum geht’s im Buch, das 2017 im Verbrecher Verlag erschien, und […]