Unsere Empfehlungen

Das schreibt der Verlag:Fanny heißt eigentlich Francesca, aber so nennt sie keiner. Am allerwenigsten Oma, die sagt gerne "Schnuckipups" oder "Schlaubikeks" oder was ihr sonst gerade einfällt. Heute ist Fanny schrecklich aufgeregt, denn es ist Wettkampftag. Fanny und Mama treten…

Das sagt der Verlag:Mutter aller Schweine ist das Buch, auf das viele westliche Leserinnen und Leser gewartet haben: ein Roman über den heutigen Alltag im Nahen Osten, erzählt aus dem Innern einer Familie - unverhüllt und kritisch, mit schwarzem Humor…

Das schreibt der Verlag:Ein dunkles Kapitel der US-Geschichte: In dieser beeindruckenden Graphic Novel schildert George Takei seine Erlebnisse in jenen Internierungslagern, die von den USA im 2. Weltkrieg für den Teil der Bevölkerung mit japanischen Wurzeln eingerichtet wurden. Die Welt…

Eine Geschichte, so heißt es zu Beginn des Debütromans „Die Sommer“ von Ronya Othmann, erzählt man immer vom Ende her. Ein Ende der Nachgeschichte dieses besonderen Romans spielt in Klagenfurt.  Dort gewann die Autorin 2019 den Publikumspreis des 43. Ingeborg-Bachmann-Literaturwettbewerbs.…

Das schreibt der Verlag:In der Familie von Poppi und ihrer Nichte Nikoletta gab und gibt es kein wichtigeres Thema als das Essen. Beim Essen kommt die ganze Großfamilie zusammen, es wird gescherzt, es wird gelacht, es wird gestritten. Auf dem…

Das schreibt der Verlag:Wie begegnet man seiner fremd gewordenen Herkunft? – Thilo Krauses eindringlicher Roman über unser Land und unsere Zeit: Ein junges Paar kehrt nach Jahren zurück ins Felsland der Sächsischen Schweiz. Der Wunsch, sich an den Kindheitsorten ein…

Das schreibt der Verlag:Zackarina hat am Meer einen guten Freund gefunden, den weisen Sandwolf. Er ist witzig und weiß auf alle Fragen der Welt eine Antwort, denn er frisst nur Mond- und Sonnenschein, und das macht klug. Mit ihm erlebt…

Das sagt Helene Paulig, Stammkundin der Guten Seite: Nicht nur alte Obst- und Gemüsesorten oder alte Tierrassen finden immer mehr Aufmerksamkeit, auch traditionelle Küchentechniken liegen im Trend. Das Fermentieren ist eine solche. Mir fiel bei dem Wort eigentlich nur das…

Das schreibt der Verlag:Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern ganz am Rand eines Bergdorfes, fernab der restlichen Bewohner. Sie sind die Abseitigen, die Randständigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird…

In der Neuköllner Hartzer Straße ist ein Wohnblock unter "Corona-Quarantäne" gestellt worden. Stadtrat Falko Liecke (CDU) sprach in dem Zusammenhang von einer "schwierigen Bevölkerungsgruppe" - gemeint sind Roma, die einen großen Teil der Bevölkerung des entsprechenden Wohnblocks ausmachen. Wir nehmen…

Anstehende Termine

  1. Geschichten für Familien: digital-interaktiver Vorlesetreff

    März 12 @ 13:30 - 14:30
  2. Geschichten für Familien: digital und gewohnt interaktiv

    März 26 @ 13:30 - 14:30