Richardplatz 16, 12055 Berlin
Tel. 030-120 222 43
Mo-Fr 10-19 Uhr
Do -20.30h/ Sa 10-14h
Order per Tel/ Email/ Webshop

Terhi Kokkonen: Arctic Mirage

Das schreibt der Verlag: Eine einsame Schneelandschaft und zwei Menschen auf der Suche nach Erholung: die Geschichte einer Eskalation. Der Urlaub in Lappland soll die lang ersehnte Erholung für Karo und Risto bringen. Doch dann kommt es zu einem Autounfall und die beiden sitzen fest, in einem Hotel namens Arctic

Weiterlesen »

Zadie Smith: Betrug

Das schreibt der Verlag: Die gefeierte Bestsellerautorin Zadie Smith überrascht mit einem literarischen historischen Roman, der sich um einen der bekanntesten Gerichtsfälle Englands dreht: Der Tichborne-Fall, der Arm gegen Reich aufwiegelte. London 1873. Mrs. Eliza Touchet ist die schottische Haushälterin und angeheiratete Cousine des einstmals erfolgreichen Schriftstellers William Ainsworth. Eliza

Weiterlesen »

Anne-Christin Plate: Die Blumenfrau

Das sagt der Verlag: Jeden Morgen kommt die Blumenfrau zur Ecke an der Kreuzung. Sie sitzt ruhig auf dem Boden, ihre Blumen vor sich ausgebreitet, während Menschen an ihr vorbeigehen, ohne sie zu beachten. Wanja hingegen freut sich, wenn er sie sieht. Es ist vielleicht nur ein Winken, ein Lächeln

Weiterlesen »

Daniel Bendix: Hotel Castoria

Das schreibt der Verlag:Marko, prekär beschäftigter Dozent an der Edenistischen Universität in der brandenburgischen Provinz, führt Tagebuch über seinen skurrilen Alltag. Er begegnet zielstrebigen Studenten aus aller Welt, gottesfürchtigen Kollegen und dem ein oder anderen Tier. Zunächst lässt sich alles harmonisch an, aber mit der Zeit tun sich Abgründe auf.

Weiterlesen »

Indiebookday-2024-Schaufenster …u.a. mit den MaroHeften und Büchern aus vielen weiteren unabhängigen Verlagen

Im März findet traditionsgemäß der Indiebookday statt, der unabhängiges Verlegen in den Blick rückt.  Die Idee des Indiebookday: “Bestellt Euch zum 16.03.2024 über eine Buchhandlung Eures Vertrauens ein Buch. Irgendeines, das Ihr sowieso gerade haben möchtet. Wichtig ist nur: Es sollte aus einem unabhängigen/kleinen/Indie-Verlag stammen.” Denn: Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut

Weiterlesen »

Olga Bach: Kinder der Stadt

Das schreibt der Verlag: Olga Bach erzählt mit leise durchtriebenem Humor und luzidem Blick von drei ungleichen Freund:innen, die durch das Theater zueinanderfinden, von einem scheinbar simplen Auftrag, der grandios zu scheitern droht, und von der emanzipatorischen Kraft der Kunst: Zur Eröffnung eines Museums sollen der Regisseur Orhan und die

Weiterlesen »