Flora S. Mahler: Julie Leyroux

Das schreibt der Verlag:Julie Leyroux ist eine der angesagtesten Konzeptkünstlerinnen. Ihre Wiener Galeristin Ann hat sie groß gemacht. Längst spielt Julie in der internationalen Topliga, Ann wird zunehmend zum Klotz am Bein. Julie Leyroux ist vor allem auch ein weiblicher Don Juan – sie verführt allerdings nicht nur, sondern kann auch lieben. Sehr sogar. Mona […]

Michelle Winter: Ich bin ein Laster

Das schreibt der Verlag:Eine rasante Kriminalliebesgeschichte im kanadischen Nirgendwoland, voller lustiger Begebenheiten und kurioser Wendungen. Und mittendrin der Kulturkampf zwischen französischem Folk und englischem Rock, zwischen Chevy und Ford und anderen unüberbrückbaren Gegensätzen. Agathe und ihr hünenhafter Ehemann Réjean haben das Geheimnis einer harmonischen und sinnlich erfüllenden Ehe entdeckt: großzügig akzeptierte kleine Lügen. Auch nach […]

AdvKal2020#23: Mareike Fallwickl: Das Licht ist viel heller hier

Schreckliches, wirklich zum Heulen nerviges Cover, der einen so tollen Roman von „Dunkelgrün fast schwarz“-Autorin Mareike Fallwickl weniger gut verkauft hat, als er es verdient hätte. Der alternde Schriftsteller ist nicht mehr berühmt und nicht mehr gewollt. Getrennt und ausgezogen ist er nun ebenfalls. Die Tochter findet bei einem ihrer unwilligen Pflichtbesuche in dessen Wohnung […]

AdvKal2020#21: Hiromi Goto: Chor der Pilze

Danke an den Thüringer cass verlag, der uns diesen Roman nun auf deutsch zugänglich macht, nachdem er auf englisch bereits 1994 und 2014 erschien! Die Autorin zog als 3-Jährige mit ihrer Familie aus Japan nach Kanada und schenkt uns einen sprachkünstlerisch großartigen, poetischen Roman über die drei Leben: das alte, das neue, das mögliche. Großmutter, […]

AdvKal2020#14: Jami Attenberg: Nicht mein Ding

Andrea, 39 Jahre, Single, abgebrochenes Kunststudium, ist zurückgekehrt in ihre Heimatstadt New York. Es ist die Geschichte von ihrer Suche, nach dem was sie im Leben wirklich will. Und es ist auch eine Familiengeschichte. Erzählt mit viel Lebensklugheit, Witz und wunderschönen traurigen Momenten. >>Das Buch im Webshop. Unser Weihnachtsschaufenster 2020 präsentierte 24 verpackte Buchempfehlungen vom […]

AdvKal2020#13: Young-Ha Kim: Aufzeichnungen eines Serienmörders

Tierarzt Byongsu Kim (70) ist »pensionierter« Serienmörder. Er verbringt seine Zeit damit, Klassiker zu lesen und Gedichte zu schreiben. Kurz nachdem er in seinem Viertel einem Mann begegnet, den er als seinesgleichen erkennt, wird bei ihm beginnende Demenz diagnostiziert. Um seine Tochter zu beschützen, plant der alte Mann, mit seinem schwindenden Gedächtnis kämpfend, einen letzten […]

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

Eine Veranstaltung der Initiative “Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus”, deren Mitglied Die gute Seite ist. Auf Einladung unserer Initiative las die Autorin Manja Präkels aus ihrem preisträchtigen Roman im Sonntags-Salon der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB). Eine Anmeldung ist notwendig und kann hier vorgenommen werden. Und darum geht’s im Buch, das 2017 im Verbrecher Verlag erschien, und […]