Flora S. Mahler: Julie Leyroux

Das schreibt der Verlag:Julie Leyroux ist eine der angesagtesten Konzeptkünstlerinnen. Ihre Wiener Galeristin Ann hat sie groß gemacht. Längst spielt Julie in der internationalen Topliga, Ann wird zunehmend zum Klotz […]

Michelle Winter: Ich bin ein Laster

Das schreibt der Verlag:Eine rasante Kriminalliebesgeschichte im kanadischen Nirgendwoland, voller lustiger Begebenheiten und kurioser Wendungen. Und mittendrin der Kulturkampf zwischen französischem Folk und englischem Rock, zwischen Chevy und Ford und […]

AdvKal2020#21: Hiromi Goto: Chor der Pilze

Danke an den Thüringer cass verlag, der uns diesen Roman nun auf deutsch zugänglich macht, nachdem er auf englisch bereits 1994 und 2014 erschien! Die Autorin zog als 3-Jährige mit […]

AdvKal2020#14: Jami Attenberg: Nicht mein Ding

Andrea, 39 Jahre, Single, abgebrochenes Kunststudium, ist zurückgekehrt in ihre Heimatstadt New York. Es ist die Geschichte von ihrer Suche, nach dem was sie im Leben wirklich will. Und es […]

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

Eine Veranstaltung der Initiative “Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus”, deren Mitglied Die gute Seite ist. Auf Einladung unserer Initiative las die Autorin Manja Präkels aus ihrem preisträchtigen Roman im […]